Startseite
  Gästebuch
  Abonnieren
 



  Letztes Feedback



http://myblog.de/jana.in.china

Gratis bloggen bei
myblog.de





SEIDENMARKT; CLOTHING MARKET & HARD ROCK CAFE

Das war unser Plan für heute. Sind also erstmal mit Bus zu dem "Clothing Market" gefahren, der eigentlich genauso aufgebaut war, wie der Seidenmarkt. Ganz viele Stände, über mehrere Etagen. Habe mir dort eine Tasche gekauft. Sind dann von dort aus zu der Straße gefahren wo das Hard Rock Cafe sein sollte, habens aber leider nicht gefunden. Sind dann zum Seidenmarkt, weil oben ein gutes Restaurant sein sollte. Hab dort lecker Reis mit Gemüse und etwas Fleisch drin gegessen. Sind dann später nach Hause und sind total in den Regen geraten, war nicht so schön. Morgen werden wir dann wohl nochmal was mit Claudia machen. In ein Teehaus oder so. Vorger aber erstmal Unterricht. 
Postkarten habe ich heute in den Briefkasten geworfen, ich hoffe sie kommen an!
Achja, das Problem mit dem Hostel wird euch Kim bestimmt schon erzählt haben. Ich werde dort definitiv nicht bleiben, sondern in Kim's Hotel "The Mariners Club" ziehen. Ist dann zwar 10€ teurer, dafür bin ich dann in keiner Absteige. Mich ärgert es ein wenig, dass ich das nicht von Anfang an gemacht habe. Aber ich muss hier ja auch auf die Meinung anderer Rücksicht nehmen, nun ja. Ich hoffe es klappt alles in Hong Kong.

Bilder von der chinesischen Mauer:

1, 2, 3, 4, 5

 

 

 

 

 

 

5.7.09 14:56


SOMMERPALAST

Sind heute schon relativ früh, also direkt nach dem Unterricht los zum Sommerpalast. Sind mit zwei Anderen aus dem Anfängerkurs hingefahren, sodass wir beim Taxi sparen konnten. Der Sommerpalast und alles umzu ist einfach nur riesig und beeindruckend. Der See sieht total schön aus, sodass wir uns auch erstmal ein Trettboot geholt haben ( 1€ für jeden) um den See für uns zu erkunden. Vom See aus hatte man zudem einen tollen Überblick über die einzelnen Gebäude. Und man konnte sogar ganz weit weg die Chinesische Mauer sehen. Und wir waren mal wieder das Highlight da! Ein Foto da, ein Foto hier und da noch ein Gruppenbild. War schon lustig. Anschließend sind wir was essen gegangen und sind dann jetzt abends noch zu einer Einkaufsstraße gefahren um dort ein wenig durch die kleinen Läden zu bummeln. Morgen werden wir dann wahrscheinlich zum Seidenmarkt fahren, bin sehr gespannt, weil ich bis jetzt nur Gutes gehört habe.
Achja und gester waren wir in der Wanfujing wo in den Nebenstraßen ja auch kleine Stände sind, wo man super handeln kann. Manche haben zu uns gesagt, wir sollen nicht wieder kommen.:D


Wanfujing: 1 , 2

Gestern; Nähe des Tian'anmen Platzes: 1

Sommerpalast: 1, 2, 3, 4

 
HAB EUCH LIEB.

2.7.09 17:04


BEIJING ZOO

Nach dem Unterricht und nach unserem kurzen Mittagsschlaf, sind Krystyna und ich los zum Zoo. Auf der Karte sah's nicht so weit aus, also wollten wir laufen. Auf dem Weg haben wir noch mal gefragt und alle haben uns die gleiche Richtung gesagt. Nach fast 35min laufen, haben wir dann gemerkt, dass wir eigentlich einen riesen großen Umweg machen. Da wir dann aber fast da waren, sind wir auch weiter gelaufen. Haben so um die 45min gebraucht. Der Zoo hat inklusive des Pandahauses ungefähr 2€ gekostet. Also total okay. War auch wirklich toll da, alles richtig schön angelegt. Nur die Tiere kamen einen teilweise schon sehr verstört vor. Waren dann dort 2 Stunden und sind dann auf dem Rückweg zur Uni noch was essen gegangen. Werden uns den Rest des Abends wohl nur noch erholen.:D
Die letzten Nächte konnten wir übrigens schlecht schlafen, weil die beiden Zimmer rechts und links neben uns nur Krach machen. Egal ob es 1 oder 2 Uhr nachts ist. Die spielen Basketball, drehen die Musik bis zum Anschlag auf und nehmen überhaupt keine Rücksicht. Haben schon mehrmals was gesagt und uns beschwert, aber das hat nur teils Erfolg. Wir könnten aber Glück haben, dass die ab heute alle weg sind. Denn eine Jahrgang hat heute die Uni verlassen. Wir werden sehen..

Hier noch einige Fotos von heute:

1

2

3

4

5

30.6.09 14:33


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung